.: HypnoBirthing® Tirol

 

Hallo und schön, dass Du vorbei schaust! Hier kannst du ein paar Zeilen über mich lesen und wie ich zu HypnoBirthing gekommen bin.

Ich heiße Kathi und bin seit 2006 Dipl.Psychologin und seit 2009 ausgebildete HypnoBirthing Kursleiterin. Ich gehöre zu den ersten Hypnobirthing Kursleiterinnen in Europa. Du kannst dir ganz sicher sein, dass Du bei mir die einzig authentischen Hypnobirthing Methoden kennen lernst und keine "inspiriert von Hypnobirthing" Techniken. Durch meine jahrelange Erfahrung mit Hypnobirthing und meiner Arbeit mit Schwangeren aus der ganzen Welt, habe ich Hypnobirthing so optimiert, dass Du Dich in der Schwangerschaft ganz entspannen kannst, denn ich bin hier, um dich bestens auf eine natürliche und ruhige Geburt vorzubereiten.

Während meiner Schwangerschaft wohnte ich in Hongkong, wo die Kaiserschnittsrate bei verrückten 50% liegt. Ich wußte, dass ich einen Kaiserschnitt unbedingt verhindern wollte und suchte nach einer Methode, die mir erlauben würde eine natürliche und vor allem schmerzreduzierte Geburt zu haben.

Ich bin dann zufällig auf HypnoBirthing gestoßen und habe einen Kurs gemacht. Ich konnte durch den Kurs meine Angst vor der Geburt und der Tatsache, dass ich womöglich während der Geburt nicht selbstbestimmt handeln kann, komplett abbauen.

Und meine Geburt? Die war etwas lang, erforderte ein paar Diskussionen mit dem Personal (ich war in einer Uni Klinik), doch ich konnte durch die Entspannungsübungen und Atemtechniken komplett loslassen und Schmerzen einfach ausschalten. Wie einen Lichtschalter. Ich war durch HypnoBirthing sehr gut vorbereitet und wußte ganz genau was ich will. So war mein Sohn zum Beispiel ein "Sterngucker" Kind und ich wurde angewiesen Schmerzmittel zu nehmen, falls er sich doch nicht während der Geburt in die richtige Position drehen würde und die letzte Phase schwierig wird. Da ich durch die längere Vorbereitung viel Vertrauen in meinen Körper hatte, habe ich alle Interventionen abgelehnt. Zum Glück, denn letztendlich ist er in der perfekten Geburtsposition zur Welt gekommen...

Ich war vor allem in den letzten Phasen der Geburt, mit Hilfe der leichten Berührungsmassage, ganz ruhig und völlig in mich gekehrt. Und irgendwann sagte ich einfach, ich glaube das Baby kommt jetzt... Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich die Ruhe, das Vertrauen und auch die Energie, die ich nach der Geburt hatte, meiner Vorbereitung mit HypnoBirthing zu verdanken habe...

Einige Zeit nach der Geburt stand ein Umzug nach Berlin, Deutschland an. In Berlin erzählte ich Freundinnen von HypnoBirthing und empfahl ihnen auch einen Kurs zu machen. Aber es gab niemanden, der solche Kurse anbot! Also machte ich selbst die Ausbildung und bekam die erste zertifizierte HypnoBirthing Kursleiterin in Berlin. Seitdem half ich über hunderten von Paaren eine schöne und positive Geburtserfahrung machen zu können!

Inzwischen wohne ich in Innsbruck und freue mich darüber, diese wundervolle Methode hier anbieten zu können.

Um die Qualität meiner Arbeit zu sichern, gehört es selbstverstänslich dazu, dass ich meine Mitgliedschaft bei dem HypnoBirthing Institut in den USA jährlich durch verschiedene Qualifikationen erneuere. Auch nehme ich an zahlreichen Weiterbildungen teil. Dazu gehören unter anderem Weiterbildungen in der Hypnose, eine Ausbildung in der Happiest Baby Methode, und eine abgeschlossene Ausbildung in der Paartherapie und eine HypnoMothering Ausbildung, die sich mit dem mentalen Wohl von neuen Mamas beschäftigt.

Ich arbeite mit viel Freude daran, Dir das Wissen, Vertrauen und vor allem die Techniken zu geben, so dass auch Du die Geburt haben können, die Du dir wünschst - entspannt, ruhig und vor allem natürlich!
Mit herzlichen Grüßen,

Kathi Otreba